Adolfo Courrier: Hier wird Pop Art zu Schmuck

Der italienische Schmuckdesigner Adolfo Courrier hat mit seiner Pop-Kollektion eine kultverdächtige Interpretation des klassischen Bandringes geschaffen. Inspirationsquelle für die farbenprächtigen Schmuckstücke war Pop-Art-Künstler Andy Warhol. Die handgefertigten und kombinationsstarken Weiß- und Roségoldringe lässt der Ausnahmekünstler in prächtigen Farbwelten mit Namen wie Cioccolato oder Jungle erblühen: Edle Farbsteine in betörenden Nuancen setzen dabei flirrende Akzente, während kostbare Diamanten für die gewisse Portion Glamour sorgen.

Highlights von Adolfo Courrier

Filter

-

    Vor gut 20 Jahren hatten Alessandra Zanchetta und Adolfo Courrier eine Vision: Die Gründung eines Schmucklabels, dessen DNA in der Herstellung zeitgenössischer, feiner Juwelen mit zwangloser Tragbarkeit zu finden ist. Seitdem bereichert das italienische Schmuckatelier die Schmuckszene mit seinen außergewöhnlichen Kreationen, die Kreativität und Extravaganz mit klassischer Handwerkskunst vereinen.

    Der große Durchbruch kam mit der farbenprächtigen Ringkollektion POP aus 750/- Weiß und Roségold, die inzwischen weltweit einen wahren Kultstatus erreicht hat. Inspirationsquelle für die farbenfrohe und opulente Kollektion waren die Pop-Art-Gemälde von Andy Warhol. Während der berühmte Maler mit Acrylfarben experimentierte und herausragende Kunstwerke schuf, machte sich Courrier an die Neuinterpretation des Bandringes mit Hilfe von Emaille, Diamantpavé und Farbsteinpavé. Das Besondere an seinem Design: Er kreierte virtuos geradezu elektrisierende Farbkonstellationen.

    Adolfo Courrier ist ein wahrer Schmuckbesessener – perfektionistisch und detailverliebt. In seiner Kunst gibt es keine faulen Kompromisse. Nur edelste Materialien wie 750/- Gold, feinste Edelsteine und hochwertige Emaille sind die Zutaten seiner extravaganten Kreationen mit Suchtfaktor. Denn besitzt man einen der POP-Ringe, setzt schon die Sehnsucht nach dem nächsten ein. Die Farb- und Formenwelten des Adolfo Courrier sind so betörend, dass man immer wieder eine neue Ringschönheit entdeckt, zumal sich seine Ringe perfekt aneinanderschmiegen und kombinieren lassen. Sie harmonieren und bilden im Zusammenspiel immer wieder neue und aufregende Tragevarianten: damit liegt der Grund für den Suchtfaktor bei Adolfo Courrier-Schmuck im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hand!

    Auch wir von Juwelier Fridrich sind süchtig nach den Pop-Ringen von Adolfo Courrier und haben für Sie eine große Auswahl nach München geholt. Schauen Sie gern bei uns in der Sendlinger Straße vorbei – gern entführen wir sie in die Welt von Adolfo Courrier und präsentieren Ihnen die Werke des italienischen Schmuckvirtuosen! Klicken Sie sich gern hier durch das Angebot oder lassen Sie sich bei uns vor Ort in der Sendlinger Straße gern dazu beraten.

    Start typing and press Enter to search

    Warenkorb

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

    Winter Sale bei Juwelier Fridrich